Florian Ploner

Persönliches

 Persönliches

Florian Ploner

Geboren in Meran Jahrgang 1968
aufgewachsen mit drei Brüdern, Thomas, Oswald und Bernhard und seitdem verwurzelt in Lana.
Vater und Ehemann. Zwei Töchter 1999 Lea und Anna 2002 zwei Buben Julius 2003 und Tim 2005.

 

Gelernter Facharbeiter für Metall. Militärdienst Belluno, Bruneck und Brixen wo ich ein Jahr lang im Chor meinen Pflichtdienst verrichtete. 1995 Quereinsteiger in die Offene Jugendarbeit und Aufbau des Jugendzentrum in Lana.
Persönlich konnte ich mich in der Offenen Jugendarbeit und im Verein voll entfalten, genoss eine Theaterpädagogische Ausbildung, arbeitete beim Aufbau der Offenen Jugendarbeit in Südtirol und über die Grenzen hinaus mit, besuchte einen berufsbegleitenden Lehrgang in Bregenz über Soziales Management. Kann in vielen Netzwerken meine langjährige Berufserfahrung einsetzen.

In meiner Freizeit bin ich „Bauer“ und genieße die schulfreie Sommerzeit mit meiner Familie und Freunden die Alm. Gerne bin ich mit Freunden und meinem Fahrrad in den Bergen unterwegs und schätze kulturelle Veranstaltungen.

Die Ausbildung in der APL (Counsellor Professional) gibt mir die Motivation, weiterhin mit Menschen in meinen Umfeld zu arbeiten. Vieles soll gefestigt und überprüft werden. Die Lust und Neugier, ein neues Arbeitsfeld im und um das Jugendzentrum aufzubauen, ist Ansporn dazu.

Kontakt
Mail: florian@jux.it
Tel.: 0039 339 1335280

Kein Vogel fliegt zu hoch, wenn er mit eigenen Schwingen fliegt.
25 Jahre Jux Lana // Offene Jugendarbeit Lana.