Anmeldung

Auf der Seite „Studienangebot“ steht ein Download zur Verfügung für Anmeldung, Ehrenkodex und Infoblatt.

Der Ausbildungsanmeldung ist ein Lebenslauf und eine kurze Motivationsbeschreibung beizufügen.

Die Auszubildenden sind über die APL versichert. Die Versicherung umfasst Verantwortung gg Dritte, max. 1 Mio€/Fall, sowie Unglücke mit 300 T€.

Der Jahresbeitrag (es gilt das Kalenderjahr) in der APL beträgt 60 € und ist auf folgendes Konto zu überweisen:

IBAN: IT10 B081 1558 4950 0030 9003 312

Swift-Code/BIC: RZSBIT21814.

Die Einschreibung in der APL gilt für die Dauer der Ausbildung. Nach erfolgreicher Absolvierung kann man sich im CNCP als „Counsellor professionale“ einschreiben.

Die Auszubildenden sind berechtigt, sich auf der APL-Homepage („Über uns/LehrgangsteilnehmerInnen“) mit einem persönlichen Profil kurz zu präsentieren.